Am letzten Schultag vor den heiß ersehnten Weihnachtsferien führten wir im Schulhaus klassenübergreifend eine Weihnachtswerkstatt durch.

Mithilfe vieler Eltern wurden sieben verschiedene Stationen für die Kinder angeboten: Den Kindern wurden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, sie durften Lebkuchen backen
und verzieren, weiters führten sie weihnachtliche Rechen- und Schreibaufgaben aus, Glitzersterne wurden gebastelt, ein Weihnachtsactivity-Spiel wurde durchgeführt
und zu guter Letzt übten die SchülerInnen einen Lichtertanz ein.
Einen feierlichen Abschluss fanden wir im Turnsaal, wo wir gemeinsam tanzten, Weihnachtslieder sangen und uns die Lebkuchen schmecken ließen.