Am Freitag, dem 20.Mai 2016 fand im Amstettner Umdasch Stadion die traditionelle Laufolympiade für Teilnehmer/innen vom Kindergartenalter bis zu den 10/11-Jährigen statt.
Aus der Volksschule Ardagger nahmen heuer 20 Schüler/innen aus den 1. - 4. Klassen teil. Darunter waren Kinder, die zum ersten Mal Wettkampfluft schnupperten und routinierte Läufer/innen, die um Podestplätze kämpften.

 

Im 400 m - Lauf gewann Engel Georg aus der 4b in der Jahrgangsstufe 2006 die Goldmedaille in der Siegerzeit von 1:15:97 und belegte Platz 7 im 50 - m Lauf.
Die Silbermedaille errang Anika Prinz aus der 3b in ihrem Jahrgang 2007 mit einer Zeit von 1:24:99. Im 50 m - Lauf erreichte sie Platz 7.
Raderbauer Lukas, ein Triathlet aus der 4b belegte den 3.Platz, bekam also die Bronzemedaille für seinen 400m- Lauf in der Jahrgangsstufe 2005 mit der Laufzeit von 1:15:91 und den 4. Platz auf der 50 m - Strecke.
Ganz knapp verpasste Magdalena Engel (2b-Klasse) einen Stockerlplatz, sie erreichte den 4.Platz in ihrer Gruppe. Auch die Endzeiten von Tobias Zehethofer (7.Platz) und Gassner Sebastian (9.Platz) - beide aus der 2b - können sich sehen lassen . Matthias Maurhart aus der 3b (6.beste Laufzeit) und Jenny Stingl-Brandstetter aus der 3a (6.beste und 8.beste Laufzeit) waren in ihrer Altersklasse sehr erfolgreich.
Herzliche Gratulation an alle unsere Kinder, die mit Begeisterung teilnahmen und vor allem an die, die tolle Zeiten gelaufen sind damit auch Medaillen errangen.