Am 25. November kamen Michaels Mama, Oma und seine kleine Schwester zu uns in die Schule.
Mit dem duftenden Tannenreisig, das wir von Familie Zehethofer zur Verfügung gestellt bekamen, banden sie gemeinsam mit den Kindern einen wunderschönen Adventkranz. Beim Schneiden der Zweige mussten alle sehr vorsichtig sein. Adventlicher Duft, Kerzenschein und Musik stimmten uns dabei auf die stillste Zeit des Jahres ein. Regina legte mit uns in der Klasse noch einen großen Adventkranz und wir erfuhren Interessantes über die Geschichte des Lichterkranzes.
Herzlichen Dank an Familie Zehethofer, Frau Kikinger, Regina und natürlich auch an Sophia-Marie für den stimmungsvollen und erlebnisreichen Vormittag!