Anlässlich des Internationalen Tages des Friedens am 21. Sept. rief die UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall Kinder und Jugendliche aller Kontinente auf, ein Zeichen für ein friedvolles Zusammenleben zu setzen. Auch in Österreich, wo aufgrund der Flüchtlingsströme das Thema hochaktuell ist, haben Kinder und Jugendliche ihrer Sehnsucht nach Frieden Ausdruck verliehen und sich engagiert.

 

Die Schülerinnen und Schüler der VS Ardagger beteiligten sich an den Aktionen und schenkten in Form von selbst gebastelten Tauben und einer Feier ihrem Wunsch nach Frieden Flügel.

Weitere Information:
Jane Goodall Institut – Austria
Mag. Nikola Reiner-Rautek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: +43 (0)676 937 75 57