Am 22. November nahmen die Kinder der 2a Klasse an einem Feinschmeckertraining teil.

Es wurde Gemüse blind verkostet und ertastet. Der Korb der Bäuerin war vollgefüllt mit unterschiedlichsten Gemüsesorten. Zu jeder Sorte wurde eine Strophe zu einem Lied gedichtet. Allen Kindern hat es sehr gut gefallen. Danke an unsere Seminarbäuerin, die dieses Training kindgerecht gestaltet hat.