Am Freitag den 11. Oktober durfte die 2a Klasse die Familie Huber in Innerzaun besuchen.

Es gab Lamas, Rinder, Ziegen, Hirsche, Katzen, Gänsen, Tauben, Emos und noch viel, viel mehr zu sehen. Zur großen Freude der Kinder konnten sie Hasen und Katzen streicheln. Frau Huber stellte auch noch Wachteleier, ausgeblasene Emoeier und Hirschgeweihe zur Ansicht zur Verfügung. Ein ganz herzliches Dankeschön an die gesamte Familie Huber, die diesen Tag einzigartig und möglich gemacht hat.