Unter diesem Motto stand der diesjährige Schulbeginn für unsere Volksschulkinder.


Im fächerübergreifenden Unterricht setzten wir uns mit den verschiedenen Aspekten des Friedens auseinander. Es wurde gebastelt, gezeichnet, gesungen, getanzt, Gedichte geschrieben und Friedensregeln erarbeitet.
Frieden geht uns alle an! Wir können keine Kriege beenden und keine politischen Konflikte lösen, aber wir haben die Möglichkeit ein respektvolles und friedliches Miteinander zu leben.
Dieses Projekt fand seinen Abschluss in einer Friedensfeier, am 27. September 2019. Jede Klasse stellte einen Beitrag vor und wir sangen und musizierten gemeinsam: „Singen wir das Lied vom Frieden!“ Dieses klingt hoffentlich noch lange in uns allen nach...