Am Dienstag vor den Weihnachtsferien durften die Kinder des Schulhauses Stephanshart an Hand von 8 Stationen Weihnachten mit allen Sinnen entdecken.

Den Kindern wurden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, gemeinsam wurden goldene Sterne aus Nussschalen gebastelt, weihnachtliche Rechen- und Schreibaufgaben ausgeführt, Lebkuchen gebacken und Weihnachtsactivity gespielt. Highlight war die Winter-Bewegungslandschaft im Turnsaal bei der die Kinder ihr Geschick im „Schnee“ beweisen konnten. Zum Abschluss versammelten sich alle Kinder zum gemeinsamen besinnlichen Singen im Turnsaal. Vielen lieben Dank an die fleißigen Eltern, die uns so tatkräftig unterstützt haben.