Am 22. Februar feierten wir unser großes Fest der Versöhnung in Stephanshart.

Herr Pfarrer Mag. Gerhard Gruber nahm uns zum ersten Mal die Beichte ab und wir beschäftigten uns in der Wartezeit mit schönen Basteleien, kniffligen Rätseln und wundersamen Bibelgeschichten. Besonders den Kuchen haben wir auf unseren eigens gefalteteten Servietten sehr genossen. Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben.